CupCakes Manufaktur Wien


Kamila und Herbert Cir
Liechtensteinstrasse 16
A-1090 Wien
Tel: +43(0)1/904 92 12


Handelsgericht Wien
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU 59870811
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und CupCakes Manufaktur (in folge Anbieter genannt) gelten ausdrücklich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als im voraus vereinbart. Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden sind im Einzelfall nur dann gültig, wenn sie vom Anbieter schriftlich bestätigt wurden. Die Gültigkeit der übrigen AGB´s wird dadurch nicht berührt. Alle Angaben in Prospekten, Katalogen, Webseiten, Online-Shop und Angeboten über Maße, Gewichte und Abbildungen sind nur ungefähr ermittelt und deshalb stets unverbindlich. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und können je nach Artikel unterschiedlich sein. Sollten sich durch Währungseinflüsse die Einstandspreise der Rohstoffe oder Produkte wesentlich verändern, sind wir kurzfristig zur Preiskorrektur berechtigt.

§1 Onlinebestellung Cupcakes
Anfallende Versandkosten sind im Bestellverlauf sowie bei Liefer- und Versandkosten angegeben, werden dem Kunden im Bestellformular angezeigt und sind vom Kunden zu tragen. Sind zum Zeitpunkt der Online Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Die im Onlineshop angeführten Lieferkosten für Cupcakes sind für die Lieferung innerhalb von Wien angegeben und werden mittels Botendienst in der Zeit von 10:30 Uhr bis 18 Uhr möglich. Die Lieferkosten durch einen Boten innerhalb von Wien betragen € 15,- für Lieferungen außerhalb von Wien wird der Kunde ersucht sich vor Abgabe der Bestellung mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen und die kosten für die Lieferung zu erfragen. Der Kunde erkennt an, dass in den Abbildungen Abweichungen in Aussehen, Farbe und Maße vorkommen können. Bei der Produktion der Produkte werden höchste Qualitätsstandards angesetzt, dennoch können Fehler entstehen. Haftungsansprüche durch unsachgemäße Behandlung werden generell ausgeschlossen. Abweichende Farb- und Produktbeschaffenheit zu den Abbildungen sind kein Reklamationsgrund. Die vom Anbieter angebotenen Fotoaufleger sind handgefertigte Einzelstücke, die hinsichtlich Größe, Gewicht und Farbe geringfügige dem Kunden zumutbare Abweichungen aufweisen können.

§2 Zustellung für Torten
Die Zustellung übernehmen wir selbst oder ein für uns fahrender sehr zuverlässiger Botendienst.
Die Lieferkosten im Raum Wien (M0 - Sa bis 17:00) sind mit 45€ pauschaliert.
Die Lieferkosten im Raum Wien (M0 - Sa bis 22:00) sind mit 85€ pauschaliert.
Die Lieferkosten für Sonntag/Feiertag nach Vereinbarung.
Für Fahrten außerhalb von Wien verrechnen wir pro gefahrenen Kilometer (Hin und Rückfahrt) 0,90 € mindestens 60€


§3 Preise
Die Preise bei Hochzeitstorten und Motivtorten richten sich nach dem Aufwand der Dekoration und der Wahl der Tortenfüllung. Die Preisberechnung erfolgt pro Stück/Person. Die Preise beginnen dabei bei € 8,- pro/Stück/Person. Bestellung im Shop Liechtensteinstrasse 16, A-1090 Wien Bei Bestellungen von Hochzeitstorten, Torten, Cupcakes (die von Cupcakes Manufaktur Wien erzeugten Produkte) ist eine Anzahlung von 50 % fällig. Die Restsumme ist 10 Tage vor dem Liefertag/ Hochzeitsdatum/ Event/ Feier fällig. Bei Stornierung bis 1. Woche vor dem Liefertag Hochzeitsdatum/ Event/ Feier wird die Anzahlung als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Stornierungen innerhalb einer Woche vor dem Hochzeitsdatum/ Event/Feier ist die volle Auftragssumme fällig da schon Zuckerblumen/Ornamente und die ganzen Dekoelemente gefertigt wurden. Wenn die Torte auf einem Hochzeitstortengestell (Etagere)geliefert wird, ist dieses ein Leihgegenstand. Da wir einige Etageren nicht mehr zurückbekommen haben, heben wir eine Kaution von € 150,- ein. Der Auftraggeber haftet ab erfolgter Torten/Cupcakes (-gestell) Zustellung für den Leihgegenstand. Die Leihgebühr beträgt pro Tag € 20,-. Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig.

Die Leihgebühr ist ab einem Umsatz von € 250,- für 3 Tage gratis, ab dem vierten Tag verrechnen wir Leihgebühr (€ 20,- pro Tag) für das Gestell (Etagere). Der Leihgegenstand ist vollständig, gereinigt unbeschädigt zu retournieren, ansonsten wird das Pfand in Höhe von € 150,- nicht zurückerstattet. Bei Verlust werden € 150,- verrechnet.

§4 Selbstabholung, Abholfrist
Da das Produkt begrenzt haltbar ist und das bestellte Produkt nicht zum vereinbarten Termin ( der Tag bis 18:30) abgeholt wird, hat der Kunde keinen Anspruch auf neu Herstellung der bestellten Produkte oder Wiedergutmachung. Da es sich ausschließlich um Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch handelt und der Anbieter den Vertrag erfüllt hat, besteht kein Rückgaberecht. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Herbert Cir-CupcakesManufaktur.

§5 Kurse/Workshop
Eine abgeschlossen Kurs/Workshopbuchung gilt als verbindlich. Da es sich immer um fixe Termine handelt ist nach erfolgreicher Kurs/Workshopbuchung eine Stornierung/Rückerstattung des Kursbeitrages oder eine Teilnahme an einem Ersatztermin nicht mehr möglich. Die Kurse werden erst bei einer Mindestanmeldezahl von 4 Teilnehmern durchgeführt.
(4 Teilnehmer Minimum / Maximale Teilnehmerzahl 7)

§6 Urheberrecht / lizenzrechtlich geschütztes Bildmaterial Rechte Dritter an Druckmotiven
Das Angebot der CupCakes Manufaktur umfasst die Umsetzung kundenspezifischer Gestaltungsvorgaben, insbesondere auch nach Vorlagen des Kunden. Beauftragt der Kunde den Anbieter mit der Gestaltung einer Torte,Cupcake,Cakepops,Cakeballs, etc. nach einer von ihm zur Verfügung gestellten Druckvorlage, bestätigt der Kunde damit zugleich, Inhaber der hierfür erforderlichen Rechte zu sein. Soweit dies zur Erfüllung des Kundenauftrags erforderlich ist, räumt der Kunde dem Anbieter zudem ein entsprechendes Nutzungsrecht an den ihm zur Verfügung gestellten Druckvorlagen ein. Erteilt der Kunde dem Anbieter einen Auftrag zur Gestaltung einer Torte,Cupcake,Cakepops,Cakeballs, etc nach einer von ihm zur Verfügung gestellten Druckvorlage ohne Inhaber der hierzu erforderlichen Rechte zu sein, haftet er gegenüber dem Anbieter für alle diesen hieraus treffenden Rechtsfolgen. Hierzu zählt insbesondere die Freistellung des Anbieters von allen Ansprüchen Dritten infolge einer in der Gestaltung liegenden Rechtsverletzungen der Torten,Cupcakes,Cakeballs,Cakepops,etc. einschließlich der Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung. Bitte beachten Sie, dass Lebensmitteldrucke nicht in jedem Fall zu 100% dem Original entsprechen! Kleine Farbabweichungen können vorkommen! Ins besondere, bei schwierigen Farbtönen wie dunkelblau oder violett!
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen nichtig sein, werden davon die übrigen Teile nicht berührt.